Seiten

Freitag, 16. März 2012

Scrap Attack - Quillt ist fertig!

Geschafft - ein 168 cm x 230 cm großer Quilt! Rechtzeitig zum großen Scrap Attac Quillt Festival nächstes Wochenende auf Rachels Blog! In meinem Quillt sind Überwiegend über Jahre gesammelte Stoffresten mit "lustigem" Design, wie zum Beispiel Kohlköpfen, Kürbissen, Zitronen, Gräsern und Teddys - kombiniert mit allem was die Stoffkisten sonst noch so her gaben. Es ist dabei ein "Lieblings Quillt" entstanden. 
Insgesamt sind auf der Vorderseite 50 vollständige, 20 halbe und 4 viertel Quadrate, die meinen Mut zum freihand Quilten herausgefordert haben! Nun ist es geschafft - mit Zickzack und Kurven, abgerissenen Fäden, zigmaligen Aufspulen des Unterfadens, unter Flüchen, beinahe Tränen, Grinsen und entspannten Lächeln. Alle Emotionen sind hier verarbeitet worden! Begonnen habe ich an meinem kleinen Nähmaschinen Tisch, von dem der Quillt hinten hinunter rutschte und sich so sehr schlecht unter der Maschine bewegen liess. Nach dem Umzug an den großen Esstisch lief alles besser und "flutschte" - gegessen wurde in den letzten Tagen nur noch in der Küche.
Auf ein Binding hatte ich am Schluss keine Lust mehr - eigentlich wollte ich den Rückseitenstoff nur noch nach vorne klappen und fertig... Ich habe mich dann doch umentschieden für ein Binding aus weiteren Stoffresten.
Zum Glück! Sieht damit natürlich viel hübscher aus! 
So, die Fernsehgemeinde darf auf dem Sofa Platz nehmen und mit Chips, Schoki und Brause kleckern....

Kommentare:

  1. Der ist ja wirklich sehr schön geworden und wow!!!im Kreis quilten.Hut ab.Bei mir geht das auch nur auf dem großen Tisch,L,G,Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Kreis quilten war ehrlich gesagt leichter als eckig! Nächste mal versuche ich zu mäandern... ;)

      Löschen
  2. Ich bin hin und weg!
    Der ist so toll geworden und jede einzelne Emotion und jeden Meter des langen Weges wert.
    Ich glaube der Sonnenschein heute war extra für dich, damit du den Quilt fotografisch in Szene setzen konntest.

    Ich hoffe, dass du das mit dem Bekleckern nicht ernst meinst..hilfe!!!

    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  3. So klasse geworden! Ich finde auch, das dein quilting richtig toll ist - Hut ab!

    AntwortenLöschen
  4. Scarp attack - hihi, Scarp und wie er die Welt sah, Schoki essend unter diesem schönen Ritter Sport Schutzcover.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha, so ein blöder Rechtschreibfehler!!! Danke für den Hinweis - Unter "Rittersport" sitzt es sich bequem! Das Baumwollvlies ist schön als Füllung.

      Löschen
    2. Ach schade, Scarp fand ich gut. Zum Glück quillt es noch!

      Löschen
  5. Wow, ein richtiger guter Laune Quilt.

    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Nein bitte nicht kleckern! Man, hut ab. Du warst so fleißg und hast nicht aufgegeben.Herzlichen Glückwunsch zu diesesm Teil!
    Hast du mit so einer locker laufenden Nadel gequiltet? Eigentlich ist rund nähen bei festem Fuß viel schwieriger, deshalb meine Vermutung.Es sieht irre ordentlich aus.
    Bewundernde Grüße von Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, ich weiß nicht genau was du meinst - aber der Transporteur ist beim Quilten versenkt und der Fuß setzt nur auf dem Stoff auf, wenn die Nadel in den Stoff sticht. Die Stichlänge hängt davon ab wie weit meine Hände den Stoff schieben zwischen zwei Nadeleinstichen.... hehe, ich habe extra keine Nahaufnahme gemacht, damit ihr nicht seht, wie unregelmäßig die Stichlänge ist. Einmal nicht hingeschaut und schwups, gibt es Zickzack oder einen gaaaannnzz langen Stich :)

      Löschen
  7. Glückwunsch!!
    dein Quilt ist wirklich schön geworden. Freu mich, wenn wir den mal zu sehen bekommen.

    lg, birgit

    AntwortenLöschen
  8. ;-) Hoffentlich darfst du dann bei dem Gedränge um den Quilt auch mal drunter. Wunderschön geworden!!!
    LG
    Aylin

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön! Aber bei Ketchup verstehst du vermutlich keinen Spaß auf der Couch ab jetzt ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehrlich gesagt bin ich da gar nicht empfindlich. Kann man doch Waschen ;) Der Quillt ist ja auch extra aus diesen ganzen bunten Resten, damit man die Flecken nicht so sieht. Wäre es jetzt MEIN Quillt, mit tollen Stoffen, ja da würde ich wirklich keinen Spaß verstehen!

      Löschen
  10. Wunderschöne Farb Zusammenstellung! Gratuliere und viel Freude daran.

    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  11. Wahnsinn, liebe Floh, dein Quilt strahlt mit dem Sofa um die Wette!!! GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  12. Hallo, ist der schön geworden!!! Und alles aus Resten.... Ich glaube, ich muss mal durch meine Kisten tauchen und suchen...
    Und danke, dass Du mich als "Kontakt" genommen hast!!
    Liebe Grüße von Regina

    AntwortenLöschen
  13. Ist der hübsch! Da hast Du ja ganz schön Zeit investiert, aber es hat sich gelohnt. Viel Spaß beim drunter kuscheln!

    Viele Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Thanks for sharing! The scrappy binding is perfect.

    AntwortenLöschen
  15. Beautiful use of color. Love this so much. I almost always use mixed scrappy binding...it gives such personality to a quilt. Great job.

    AntwortenLöschen
  16. Sehr schön! This is a beautiful scrap quilt! I love all of these beautiful colors.

    AntwortenLöschen