Seiten

Sonntag, 30. März 2014

Miette - Frühlingsjäckchen Knitalong

Der zweite Zwischenstand - Ermüdungserscheinungen? Passformmängel? Die leidigen Ärmel? Motivation zur Zeitumstellung?
Ja, Ermüdungserscheinungen gibt es auch hier! Nach dem der erste Ärmel schnell gestrickt war, tat ich mich beim zweiten Ärmel schon schwerer. Zum Glück machte ich mir Notizen und so erübrigte sich  ein leidiges Auszählen. Es sind 3/4 Ärmel geworden, das fand ich für ein kurzes enges Jäckchen recht passend. Die Fäden sind zum größten Teil ebenfalls vernäht und doch hänge ich.
Seit einer Woche liegt die Miette nun hier und wartet auf das Knopfbändchen… Und die Passform? An Ärmel und unterhalb der Brust noch immer recht eng! Noch gibt es Hoffnung - dank der tollen Tips von euch, wie ein etwas breiteres Knopfband stricken und ein halb stündiges Wasserbad vor dem Spannen. Durch die Zeitumstellung bin ich gerade etwas müde, wir wollen sehen, ob ich mich noch zum Maschenaufnehmen heute aufraffen kann.

Noch mehr schöne Frühlingsjäckchen könnt ihr HIER bewundern!

Kommentare:

  1. Deine Jacke finde sehr schön. Tolle Farbe!!
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Die Jacke ist schick und fast fertig. Mich würde ja antreiben, dass ich sie nun aber auch unbedingt anziehen möchte. Die wird toll.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das dachte ich auch-ich würde das Jäckchen jetzt endlich tragen wollen. Der Schnitt ist mittlerweile ja fast ein Klassiker und die Farbe ist sehr, sehr schön.
      LG Susanne

      Löschen
  3. Die ist doch schon fast fertig! Und sieht schön aus. Ran an die Knopfleiste. LG

    AntwortenLöschen
  4. Hey,
    wir sind gleichweit. Das wäre doch gelacht, wenn wir es nicht schaffen, die Miette zu beenden. Ein schönes Rot!
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Süßes Jäckchen und schöne Farbe - los gib Gas!!! ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Drei Wochen sind doch noch eine lange Zeit, Du schaffst das. Bei den vielen Miettes, die hier gestrickt werden, bekomme ich auch richtig Lust darauf.

    Liebe Grüße
    Linda

    AntwortenLöschen
  7. Die Knopflochleiste frisst bei mir auch immer die Geduld ... schon fast fertig und dann nochmal diese eeendlos langen Reihen. Dabei sind es ja nur 8 oder 9 bei deiner Wolle? Tolle Farbe :)
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön sieht deine Miette aus! Vor allem die längeren Bündchen gefallen mir sehr. Meine erste Miette lag aus genau dem gleichen Grund (die Knopfleiste...) ziemlich lange rum, aber ich kann dir sagen: Hast du erstmal angefangen ist sie wirklich schnell fertig! Die Reihen sind ja nicht besonders lang und sehr viele brauchst du auch nicht. Also los!

    Viele liebe Grüße von Marinellas World

    AntwortenLöschen
  9. Ich hätte doch glatt die Ärmel für lange gehalten, wenn du es nicht anders vermerkt hättest. habe mich wegen Länge immer noch nicht entschieden. Du hast die Ärmel noch schmaler werden lassen zum Bund hin, oder? die Knopffrage wird auch noch mal spannend. VG kaze

    AntwortenLöschen