Seiten

Mittwoch, 6. November 2013

Rot gefaltet - Me Made Mittwoch

Heute früh war es kalt, naß und grau draußen. Genau für solch einen Tag habe ich mir den Onion 3033 Faltenrock in rot-beigem Fischgrät Wollstoff genäht! Herrlich unkompliziert, warm und farbig. Dazu eine Kauf-Strickjacke, Strumpfhose und Kniestrümpfe - was bin ich nur für eine Frostbeule...
Hier noch ein Nicht-Trage-Foto für die Details, die man auf dem anderen Foto nicht so gut sieht. Noch mehr schöne Kleidung wird heute von Julia in einem wunderschönem Simplicity Kleid HIER präsentiert.

Kommentare:

  1. ah, ich weiß wann gepaust.und freue mich wenn es neben den smartphonefotos immer noch schöne detailfotos gibt.
    der rock ist schön, und so roten tweedpepitafischratglenchek find ich grad total toll und ärgere mich ein klitzekleinwenig, den tollen glenchek in rot nicht im berliner kaufhof mitgenommen zu haben. tröste mich mit jetzt mit einem schwarzgrauen und einer berlinerin mit großem herz die unser nicht berlinerinnen jammern nicht hören kann. du kennst sie
    lg monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha, ja die kenne ich! Die sorgt sich immer sehr, das man nicht ausreichend Material zum weiter werkeln hat. :)

      Löschen
    2. haha. hat ja nicht jeder einen keller. sie weiß bescheid.
      liebe grüße
      monika

      Löschen
  2. Super! Und du bist sowas von fleißig am Nähen für dich selbst, finde ich großartig :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oops, voll erwischt… Deine Blöcke sind heute Nachmittag/Abend dran ;) Patchwork habe ich meist für andere - zum Verschenken - genäht. Die Kleidung ist immer für MICH, das macht tatsächlich unwahrscheinlich großen Spaß!!

      Löschen
  3. Ein sehr sehr gelungenes Farbtupferteil!
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. …ich habe da mal nach geguckt: am 8.11.2010 haben wir uns in Dahlem im Museum kennengelernt. Und ich ANGEBLICH in Jeans und Fleecejacke.. kann gar nicht sein, das ich keinen Rock an hatte!

      Löschen
    2. Dann haben wir ja übermorgen unser Dreijähriges <3 !
      LG

      Löschen
    3. Jaaa und wehe du vergießt das! ;)

      Löschen
  4. OH, eine super Farbe. Ein richtig schöner schöner Winterrock! Man mag gar nicht glauben dass du früher mal geglaubt hast du wärst kein Rocktyp. Ts!


    Etwas verspätet: ich fand auch deine Kissen kürzlich sehr gelungen, sowie das was du bekommen hast. Meine Patchwork-angucken-und-toll-finden-Lust/Sucht wird bei dir immer sehr gut befriedigt, das finde ich sehr schön, weil ich so gemischte Blogs gerne mag.

    Grüße! frifris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ich würde auch gerne mal wieder einen ganzen Quillt nähen, aber die großen Projekte schiebe ich vor mir her. Die knappe Zeit reicht dann "nur" für ein Kissen (oder einen Rock)

      Löschen
  5. Faltenröcke sind großartig- und dir steht auch die Farbe richtig gut.
    Es ist toll, dass du den Saum per Hand genäht hast- oder hast du eine funktionierende Blindstichfunktion?
    (Das finde ich nämlich total wichtig- an Jacken,Mänteln und Röcken aus Wolle sind Maschinensäume nicht schön.)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Faltenröcke sind toll! Der Orion 3033 ist auch der Lieblingsrock meines Mannes ;) Der Saum ist mit Hand angenäht, meine Maschine hat auch eine Blindstichfunktion. Doch mit Hand angenäht sieht es schöner aus - da stimme ich dir voll zu.

      Löschen
  6. Sehr schöner Rock, den hätte ich auch gerne im Schrank.
    Ich nähe auch häufig die Säume per Hand, denn mit dem Bilndstich an der Maschine kam ich noch nie klar.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ok, wir tauschen. Du bekommst den Rock und ich dein Kleid :)

      Löschen
  7. Der Stoff gefällt mir sehr gut, so ein Winterrock brauche ich auch noch. Du hast die Falten oben auch nicht zugenäht, oder? Ich auch nicht, aber inzwischen weiß ich, dass sie eigentlich oben 2 cm zugenäht werden sollen. Das werde ich beim nächsten Rock machen.
    LG Rita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 2cm hört sich o.k. an. Meine Erfahrung ist, dass wenn man die Falten zu weit zunäht die Optik verloren geht, dann hat der Rock irgendwie 3 Teile: den Bund, das Zusammengenähte und die Falten. ich habe bei einem meiner 3033-Sommerröcke die Falten(böden? oder wie auch immer das heißt) innen ein Stück zusammengenäht. Machte bei dem dünnen Baumwollstoff keinen nennenswerten Unterschied. Bei einem kräftigem Winterstoff -was ich natürlich geplant habe- würde ich das aber nochmal ausprobieren.

      Löschen
    2. Oh, das muss ich dann mal probieren, 2 cm hören sich für mich auch ok an.

      Löschen
  8. Das Frostbeulen outfit steht dir klasse! In den Schnitt bin ich auch ganz verliebt;) und bin immer wieder erstaunt wie die Stoffwahl das Endergebnis beeinflusst. Der Stoff ist wunderschön- ich will auch so ein Maybachufer...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Markt ist perfekt! Wobei dieser Stoff nicht vom Markt ist ;)

      Löschen
  9. Dieser Rock ! Steht Dir wunderbar . Hätt ich auch gern , aber intuitiv weiss ich , dass ich lieber die Finger davon lassen sollte - obwohl all die gezeigten Exemplare mich ganz " jeck " machen ... Als ich Dich kennenlernte hattest Du glaub ich auch noch keinen Rock an ;)
    Ist Dein bei Nina genähtes Kleid zur Zufriedenheit fertiggestellt ? Wenn ja , würd ich mich freuen , wenn Du nochmal den Schnitt verrätst - das gefiel mir nämlich auch so gut.
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir auch so, an anderen finde ich den Rock wunderschön, an mir kann ich ihn mir nicht vorstellen.
      LG Susanne

      Löschen
    2. Stimmt, da war ich in Jeans! Da hat es aber auch geregnet im Frühjahr...

      Löschen
    3. ..und mir geht es so mit Dodos lila Rock (genäht im Nähkontor) - den finde ich sehr schön, denke aber, das er mir nicht steht.

      Löschen
  10. Schön ist er! Und was für eine wunderbare Farbe... Den Schnitt muss ich mir auch mal besorgen.

    Liebe Grüße, Mond

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den kannst du dir bestimmt mal abpausen hier in der Stadt!

      Löschen
  11. Der Rock ist toll! Perfekte Kombination aus Farbe und Schnitt!

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  12. Jaaaa .... auch mein Lieblingsrockschnitt ... hab ihn schon 4 mal genäht davon 2 für mich ;0) ... Und ich mag noch mehr davon haben!
    Ich nähe die Falten immer 2cm zusammen.
    Ich mag deinen Roten sehr!!!

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe bei dir geschmult - 2 cm zusammengenäht sehen echt gut aus! Danke für den Tipp!

      Löschen
  13. Ach ja, das ist so ein schöner Schnitt und dein Rock ist toll, die Farbe, klasse! Ich glaube, sowas in der Art werde ich nähen, wenn wieder mal Nähtreffen ist.

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  14. Musst du unbedingt nähen! Ist auch sehr bequem und der Stoff ist schön leicht und warm!

    AntwortenLöschen