Seiten

Samstag, 10. August 2013

Was du heute kannst besorgen...

...das verschiebe nicht auf Morgen! Bee Blöcke nähen verschiebe ich seit Mai! Oh je, das schlechte Gewissen plagt mich schon lange. Doch immer wieder hatte ich Ausreden: zu müde, noch keine Routine beim Job, keine Zeit, keine Lust... Tritt man einer Bee bei, sollte einem eigentlich klar sein, das jeden Monat mindestens ein Block zu nähen ist. Ist man mehreren Bees beigetreten, sind es natürlich dem entsprechend viele Blöcke, die pro Monat fertig zustellen sind.
Die letzten Tage surrte hier endlich mal wieder die Nähmaschine und die Ergebnisse sind vorzeigbar. Vor diesen zwei Blöcken habe ich mich komischer Weise am meisten gedrückt. Sie sind für Christine - Sew-Euro-Bee-An - und sie wurden schon im Mai von ihr in Auftrag gegeben!!
Im Juni sollten eigentlich die Blöcke für Elisabeth - Sew-Euro-Bee-An - fertig sein... Beide Damen gewährten großzügig bis zum FQ Retreat in London Aufschub. Aber auch dieses Abgabedatum habe ich nicht geschafft!! Es ist mir peinlich und es tut mir auch schrecklich leid - Entschuldigung für die Verspätung!
Diese drei Blöcke sind für Sternwerfer - Bee Germany - da bin ich nicht ganz so spät dran, öhem. 
Jetzt stehen noch die Blöcke von Marzipanchen für August aus, der Stoff liegt auch schon bereit. Der Umschlag von Annabella ist (zum Glück) noch nicht bei mir eingetroffen! Jetzt bin ich jedenfalls erst einmal auf dem aktuellen Stand. 

Kommentare:

  1. Ohje, das sieht nach viel Arbeit aus. So kleinteilig! Das braucht Zeit. Wahrscheinlich ist es normal, dass sich bei solchen "Kreativrunden" alles viel mehr verzögert als gedacht. Hauptsache, am Ende sind alle dabei geblieben.

    AntwortenLöschen
  2. Ja, meist verzögert es sich mindestens um 4 Wochen - normalerweise liege ich in diesem Zeitfenster. Es ist das zweite mal, das ich so weit drüber liege. :( Sehr unangenehm! Aber jetzt habe ich aufgeholt und konnte gleich noch 2 Röcke zuschneiden...

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Blöcke hat du da genäht!!
    jede kennt das, oder? erst macht alles noch Spass, aber wenn es dann verpflichtend wird, hat man tausend ausreden.

    habe heute übrigens meine Steuer zusammengesucht!
    yeah!
    vg, birgit

    AntwortenLöschen