Seiten

Montag, 23. Dezember 2013

Perfekt Unperfekt! - WKSA 2013

Auf Wunsch einer ganze besonderen Dame stelle ich nun doch Fotos zum WKSA 2013 in meinen Blog. Anfang Dezember war ich aus verschiedensten Gründen von vielen Dingen sehr genervt und entschied mich für eine spontane Blog Pause. Mein Weihnachtskleid ist schon eine Weile fertig - nach schnellem Zuschnitt und Nähbeginn ist es vor ein paar Wochen allerdings im Mülleimer in der Ecke gelandet und ich wollte es nicht beenden.  - ich hatte im Eifer beim Zuschneiden nicht auf die Karos geachtet … Tja und als alte Perfektionistin habe ich mich natürlich schwarz geärgert! Na gut, da ich den absoluten Perfektionismus eigentlich ablegen wollte, habe ich mich zusammen gerissen und das Kleid trotzdem fertig genäht. Diesen Schnitt haben einige der Finalistinnen ausgewählt, er ist flott genäht und sehr schön. Hier also ein weiteres Modell von Simplicity 1754 - mein Weihnachtskleid 2013:
Frisur und etwaiger Kopfschmuck für den Heiligabend kann noch optimiert werden… Klar ist aber, das ich das Kleid morgen Abend anziehen werde. Aber jetzt ist noch einiges zu tun!
Mehr wundervolle Weihnachtskleider findet ihr HIER! Ich wünsche allen besinnliche Feiertage.

Kommentare:

  1. oh ist das Kleid schön! Danke dass du es doch gezeigt hast!
    Wünsche dir schöne Feiertage.

    AntwortenLöschen
  2. Wie gut, dass du es wieder aus dem Eimer geholt und fertiggenäht hast-ich finde es absolut hübsch.
    Hehe, den Weihnachtsbaum haben wir auch gerade erst hereingeholt und aufgestellt.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  3. das kleid ist wunderschön!!! frohe weihnachten, manuela

    AntwortenLöschen
  4. Dein Kleid gefällt mir sehr gut, schlicht und trotzdem mit chic..... erzähle niemanden von deinem Karofehler und es wird nicht auffallen!!
    schöne Weihnachten wünscht
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Ein wunderschönes Kleid, gefällt mir sehr.
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Je länger ich nähe, desto pingeliger werde ich, von daher kann ich den Ärger durchaus nachvollziehen. Das Kleid sieht trotz Ärger hervorragend aus.
    Frohe Weihnachten
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Floh nach einer längeren Blogpause meinerseits habe ich ein bisschen bei Dir quergelesen.
    Das Kleid aus dem Lamettastoff steht Dir sehr gut, glaube auch dass Aussenstehnde den Karofehler nicht bemerken. Wünsche Dir harmonische Feiertage mit Deiner Familie
    Judika

    AntwortenLöschen
  8. Dein Kleid steht dir ausgezeignet!Frohe Weihnachten!
    HG,Ingeborg

    AntwortenLöschen
  9. Schöner Schnitt und nach all Dein ärgern,kann ich verstehen trotzdem toll an Dir.Sehr schön.
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  10. Das Kleid steht dir super, wie gut, dass du es doch noch fertig genäht hast (auch wenn ich das mit dem Karo gut verstehe, ich nähe auch gerade Karo...). Aber schon nach ein paar Mal tragen wirst du das vergessen haben, ganz bestimmt!! Und andere sehen das ja sowieso nicht.

    Frohe Weihnachten!
    frifris

    AntwortenLöschen
  11. Das Kleid ist sehr, sehr schön und von Karofehler nichts erkennbar!
    Tolle Fotostrecke übrigens...
    Schöne Weihnachten noch, C.

    AntwortenLöschen
  12. Sieht doch toll aus!
    Wobei ich dich verstehen kann.
    Perfektionistin wünscht Perfektionistin fröhliche Weihnachten :-)
    Tally

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht doch toll aus - von falschen Karos konnte ich da gar nichts sehen :)

    AntwortenLöschen
  14. Sehr gelungen! Nicht nur das Kleid sondern auch die Präsentation!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. toll, daß du es wieder aus der tonne geholt hast!! wer läßt sich denn von solchen dingen von seinem plan abbringen! lach!! jetzt klopf dir stolz auf die schulter!!! mir gefällt es gut.
    alles gute im neuen jahr und liebe grüße elke

    AntwortenLöschen
  16. ein tolles kleid. Und falsche Karos sieht doch keiner :-)
    Guten Rutsch

    AntwortenLöschen