Seiten

Mittwoch, 22. Oktober 2014

Rock und Strickmieder - Me Made Mittwoch

Heute in Berlin bei Regen mein neuster Herbst-Rock aus einer unbekannten Ottobre von meinem Standard Rock-Schnitt. Den Schnitt habe ich beim ersten Nähen an meine Figur angepasst, seit dem heißt es nur Zuschneiden, Stecken, Nähen… Das geht fix und dauert bei mir ca. 3h - und ich denke ich bin langsam, also es geht bestimmt noch schneller. Stoff ist von Hüco - 45% Schurwolle, der Rest Polyester -  und wurde als Rückseite für einen Quillt gekauft (- ja, ich nähe auch noch Patchwork! Da meine Nähzeit gerade extrem knapp ist und ich kaum irgendetwas fertig bekomme, zeige ich hier im Moment nur MMM, damit mein Blog nicht völlig einschläft…. -) Aus dem Rest wurde dieser Rock. Es war sehr knapp, denn es war nur ein sehr schmales langes Stück übrig. Es reichte nicht in der Breite für die geplanten 4 cm Saum. Auf Grund der Länge des Reststückes konnte ich aber einen falschen Saum zuschneiden und nähen, mußte allerdings die Nahtzugabe auf 0,5 cm ein kürzen. Das wird am Saum aber sicherlich keine Rolle spielen...  Dazu ein Strickmieder NICHT von mir gestrickt, sondern von einer Freundin für mich gestrickt. Die Anleitung gibt es bei "Landlust", die empfohlene Wolle konnte ich direkt in Irland bestellen. Zum Rock gibt es auf Grund des Wetters heute Gummistiefel. 
Mehr selbstgenähtes seht ihr heute HIER!

Kommentare:

  1. Ich kann mich natürlich täuschen, aber ich denke, das Schnittmuster des Rockes könnte Ottobre 05/2007, Modell 5 sein. Ein solides Schnittmuster. Das Mieder gefällt mir gut, besonders die Zöpfe und die Farbe haben es mir angetan. LG Frau Neu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Mieder hat tatsächlich keine echten gestrickten Zöpfe, sondern es sind "nur" gestrickte Streifen, die durch Löcher gezogen werden und eine Zopfoptik ergeben.

      Löschen
  2. Pfüüüh, stricken lassen??? Das gildet nicht...
    Siehst aber einfach klasse aus.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß, das gildet wirklich nicht :( Aber zu meiner Verteidigung muss ich sagen, das es schon eine Weile her ist.

      Löschen
  3. Das Mieder habe ich auch auf meiner Wunschliste. Leider stricke ich so langsam und habe niemanden der für mich strickt.
    Der Rock gefällt mir sehr gut.
    lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  4. Es war auch leider nur einmal. Ich stricke nämlich auch sehr sehr langsam….

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Kombi! Das Strickmieder finde ich auch so toll- ich muss mal die
    Mutti fragen, ob sie nicht noch etwas Beschäftigung braucht!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihihi, ich drücke die Daumen! Meine Mami strickt nur Socken als Auftrag, aber das ist ja auch schon was!

      Löschen
  6. Oh sehr hübsch, Rock und Mieder dürften genau so auch bei mir in den Schrank. Ich würde auch ganz hemmungslos für mich stricken lassen, wenn es denn jemand endlich anböte!
    Schön, dass du mal wieder was zeigst.
    LG frifris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hat ja leider bei mir nur ein einziges Mal geklappt. Ich hätte nämlich auch ein paar Wünsche: mehr Kurzstrickjacken und ein Cape… ach mir fällt da bestimmt noch was ein.

      Löschen
  7. schöne warm wird mir, wenn ich dich so sehe! Mit dem Mieder habe ich damals auch geliebeäugelt, allein schon weil die Tweedwolle so schön ist. gut, dass es geknöpft ist, das gewickelte fand ich komisch.lieben Gruß

    AntwortenLöschen