Seiten

Mittwoch, 1. Oktober 2014

Abschied vom Sommer - Me Made Mittwoch

Zur Feier des Tages - zum Abschied des Sommers - heute ein letztes Mal ohne Strümpfe!! An der Spree ist es heute und die letzten Tage noch 'mal so richtig warm, was heißt ab 10:00 Uhr über 15°C, in der Sonne sogar bis an 20°C! Ich nehme Abschied vom Sommer  in meinem Hathowrn Kleid von Colette Patterns
Lange hing dieses Kleid unfertig auf meiner Kleiderpuppe, Anfang September ist es dann endlich fertig geworden! Mit Sitz und Bequemlichkeit bin ich sehr zufrieden, denn am Schnitt musste ich NICHTS ändern - unglaublich aber wahr. Ich fühle mich in dem Kleid total wohl, nix kneift, nix schränkt mich in der Bewegung ein, der Kragen ist weit genug weg vom Hals und ich fühle mich nicht "verkleidet".
Stoff ist von Buttinette - ein Jeans-Baumwoll/Polyestergemisch mit etwas Elastan. Ich glaube das wird mein Lieblings Kleidschnitt! Ein lieber Mensch hat mir sogar schon einen langen schmalen Ärmel konstruiert, damit ich das ganze aus weichem Wollstoff für den Winter nähen kann! 
Mehr selbstgenähte Mode seht ihr HIER.

Kommentare:

  1. Wunderbar geworden - es sieht wirklich sehr bequem aus!!
    Und die Knopfabstände sind genau richtig ...
    viele Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die knopfige Unterstützung ;)

      Löschen
  2. Das ist ein Traumkleid! Ich durfte es ja schon in echt bewundern und kann also alle positiven Eindrücke bestätigen.
    Und ein bißchen maulig sein, dass mir dieses Hawthorneglück nicht gegeben ist....
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mit Softklogs sieht es noch schicker aus, aber ich musste die Fahrradtauglichkeit prüfen. Ich möchte Deins auch mal sehen!?

      Löschen
    2. …und ich verstehe jetzt was du mit "Blusigem" Oberteil meinst… könnte oben rum einen Tick enger sein.

      Löschen
  3. ich bin auch fan von colette patterns. das sind allesamt schöne, unaufgeregte aber eben nichtlangweilige schnitte.
    lg,
    susa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich sehen will, was es für interessante Colette Schnitte gibt, schmumel ich auch gerne bei dir!

      Löschen
  4. Das ist ein wunderschönes Kleid. Ich liebe den Schnitt ja auch sehr, weil er so gut aussieht und mir auch so gut passt. Bei meinem ersten Hawthorn habe ich ja vorsorglich eine SBA gemacht. Als der Schnitt rauskam, stand bei Colette, die ja angeblich für C-Körbchen konstruieren, dass dieser Schnitt für D-Körbchen nicht vergrößerte werden brauche.
    Also habe bevor ich losgelegt habe erstmal verkleinert.
    Gut, dass ich das beim nächsten Kleid vergessen hatte, war unnötig.
    Bei dir sitzt das Kleid ja auch gut. Wie die Designerinnen auf solche Ideen kommen, ist mir schleierhaft.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir! Ich bin auch beeindruckt, wie Designer und auch manche Näherinnen vom MMM ihre Sachen so selbstverständlich umändern und frei kombinieren ohne große Schnitte. Ich kann nur vom Schnitt! Aber darüber bin ich schon froh!

      Löschen
  5. Ein sehr schönes Kleid, der Schnitt steht auch seit längerem schon auf meiner Wunschliste :-) Und der Stoff ist ein Traum - vielen Dank für den Tip!

    Liebe Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe gerne etw Elasten im Stoff. Für meinen Geschmack könnte der BW Anteil etwas größer sein.

      Löschen
  6. Ein tolles Kleid-vielleicht sollte ich den Schnitt auch noch mal nähen...

    AntwortenLöschen
  7. It looks like a wonderful dress Floh - I will have to look out for that pattern!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Helen! It is a great pattern and not much difficult to sew! And believe me: I still sew patchwork! ;)

      Löschen
  8. Das sieht wunderbar aus. Und macht mir Mut es auch mal mit einem (diesem) Colette-Schnitt zu versuchen.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Trau dich! Das einzige etw kompliziertere sind die Manschetten am Ärmel, aber ich finde die Anleitung sehr verständlich und das will schon was heissen :))

      Löschen
  9. Ein schönes Kleid hast du da, genau richtig für das momentane Wetter :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir! Der Rock fällt auch gut, so das man keinen Unterrock braucht bei Leggings oder Strumpfhose!

      Löschen
  10. Mir gefällt der Schnitt ja sehr, besonders die hübsche Kragenlösung, fürchte aber, dass ich nicht die passende Figur für den Schnitt habe. Schön, dass bei dir alles stimmt, gefällt mir sehr gut dein Kleid, auch der Stoff.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Vielen Dank! Doch ich denke du könntest es ausprobieren. Ich habe das Kleid schon in vielen Größen gesehen und es sieht immer sehr schön aus. Bei dir bestimmt auch!

    AntwortenLöschen
  12. Schnitt und Stoff passen sehr gut zusammen. Das ist der einzige Hemdblusenkleiderschnitt, der mir gefällt, weil er nicht so streng oder brav aussieht. Nür bügeln muss man immer...
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen