Seiten

Freitag, 15. Juli 2011

Wie viele Projekte braucht man...

um glücklich zu sein??? 
Projekt Nr. 1 - der Kaleidoscope QAL - 30 Blöcke sind fertig und warten darauf, das sie zusammen gefügt werden.
Projekt Nr. 2 - ein "Express Quilt" für Freihand-Quiltübungen aus zwei Charm packs von Moda Sunkissed by Sweet water, der überhaupt nicht mehr "Express" ist. Ich finde keinen passenden grauen Stoff für die Umrandung und deshalb wird dieses Projekt zu Seite gelegt....
Projekt Nr 3. - Summer Sampler Series QAL - wollte ich eigentlich nicht mit machen, aber die Muster gefallen mir so gut und es ist DIE Gelegenheit um endlich den geplanten rot/weißen Quilt zu beginnen...
Und jetzt werde ich mit Projekt Nr. 4 anfangen - einen Quilt für meinen Mann, der am 30.07. fertig sein muss! Also sollte das dann wohl doch lieber Projekt Nr. 1 werden?!? Es gibt leider  noch weitere kleinere Projekte - über alle Projekte werde ich noch einmal gesondert berichten. Jetzt habe ich aber keine Zeit, da ich nähen muss ;-) Warum dafür Zeit ist? Es sind Sommerferien und außer Arbeiten gehen muss ich NUR Nähen. Das Haus ist fast leer, 3 Familienmitglieder sind verreist! Ich genieße diese Ruhe.

Kommentare:

  1. Liebe Floh,
    ja wieviele braucht frau??? Eigentlich nie genug, denn sonst gäb's keine UFOs ;-)
    GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  2. Ja, liebe Martina. Du hast völlig recht!! Ich glaube man/Frau kann ein Projekt mehr genießen, wenn es auch zwischen drin mal etwas "liegt". Also produzieren wir weiter viele viele UFOs ;)

    AntwortenLöschen
  3. Hah, ich wusste es! Die Kaleidoskopblöcke sehen toll aus. (Und ich hoffe du isst ab und zu etwas, zwischendurch).

    AntwortenLöschen