Seiten

Samstag, 11. Juni 2011

WIP und QAL -Es kommt immer alles anders als man denkt

.... zum Glück, sonst würde das Leben ja langweilig werden. Letzte Woche habe ich den Konfirmationsquilt fertig genäht und verschenkt - J. hat sich riesig (so wie das für einen 14 jährigen Jungen möglich ist) gefreut. Nach so einer "Arbeit" ist mir erst einmal nach Luft holen und verschnaufen. Am liebsten lege ich das fertige Werk dann an eine Stelle, an der ich im Alltag häufig vorbei komme, um es immer mal wieder zu betrachten - das geht in diesem Falle ja nun leider nicht. Andere Nähaufgaben warten bereits - Bee Blöcke für Juni - und ich wollte doch schon so lange meinen Circle Quilt der Bee Germany fertig nähen, ein Tshirt nähen (gestern war ich im Nähmaschinen Center und habe mir Overlock Maschinen angeschaut..) und und und - die "Das möchte ich gerne machen" Liste wird immer länger. Die Widrigkeiten des Alltags, die nicht immer erfreulich sind, haben meine Pläne durcheinander gebracht. Sie haben letztendlich dazu geführt, das ich den Circle Quilt weiter genäht habe (WIP) - immerhin dann doch positiv!
Alle gesammelten 24 Blöcke wurden auf eine Größe zugeschnitten und -zig mal auf dem Fussboden hin und her geschoben worden, um zu einer endgültigen Anordnung zu kommen.
Zum Glück habe ich alle "Zutaten" für diesen meinen ganz eigenen Quilt bereits über Monate gesammelt - Das Top ist seit gestern fertig - mit Umrandung - zusammen genäht, die Füllung wartet auf die Weiterverarbeitung und die Rückseite hängt zum Trocknen auf der Wäscheleine. Weitere Fotos von diesem meinem ganz eigenen Quilt gibt es dann, wenn er ganz fertig ist - also hoffentlich bald!
Der Plan war gestern Nachmittag noch: Quilt fertig nähen - Luft holen und verschnaufen - weiter "Todo-Liste" abarbeiten. Dann kam eine Freundin zu Besuch.... und erzählte mir, das eine Näh-Freundin von uns an einem QAL (Quilt along) teil nimmt ...... und das sie sich selbst entschlossen hat auch mit zumachen...... und zeigte mir ihre Stoffe und das Muster....... Fazit: Heute Nacht habe ich nur von Stoffen und Nähen geträumt. Am Vormittag habe ich Stoff gekauft und gerade eben habe ich mich auch zum QAL bei Dont call me Betsy angemeldet!
So, nun liegt im meinem Zimmer noch mehr Stoff, die Todo-Liste ist noch länger geworden und ich glaube ich spinne  - meine Familie denkt, ich spinne.... 

Kommentare:

  1. Lovely technic!! I would like to try it some day! I think it will be when I finish my bookbinding course, the felting course..etc.. and it's true!! when you're something u want to start with another thing and another... but what can u do??.. the important thing it's move it on, right?
    See you!! Enjoy your weekend!
    Chola.

    AntwortenLöschen
  2. hi floh!
    schön, dass aus widrigkeiten quiltigkeiten werden...ich bin schon gespannt auf den fertigen quilt...der sieht bestimmt bombastisch aus.

    und: ach, du auch?
    ich habe mich erst unter vorbehalt angemeldet...eigentlich will ich ja unbedingt, aber ich kann momentan leider so gar nicht abschätzen, ob ich eigentlich noch zeit für ein weiteres projekt habe. aber egal...ich hab sogar schon ein paar stöffchen 'rausgesucht :)

    liebe grüße,
    julia

    AntwortenLöschen
  3. Nilya: ;-) ich freue mich schon auf den QAL... nur dass ich im Gegensatz zur Dir nun völlig unentschlossen bin, was die Stoffauswahl angeht.
    Dein Circel-Quilt sieht so toll aus, den würde ich sofort mitnehmen....

    AntwortenLöschen
  4. Na, jedenfalls gibt es immer Überraschungen! Und du schaffst immer so viel, da ist auch dieses Projekt nicht zu groß, und es hat dich ja wohl richtig gepackt, wenn du schon davon träumst. Ich bin gespannt auf deine Stoffauswahl.

    AntwortenLöschen
  5. @Las Cholas - you are right: it is important that things will move.
    @Julia - Hm, ich weiß auch noch nicht ob ich es schaffe, aber ich fand das Muster so schön!
    @Nilya - ich freue mich auch schon - habe auf Papier Probe gemalt und habe einige Gedankliche Änderungen vorgenommen ;-)
    @Lucy - ich habe nur zwei Stoffe gekauft (Dunkel Türkis und Rosa!) Der Rest wird aus Resten. Nun habe ich gerade Deinen Quilt auf Deiner Seite gesehen - so schön - da kommen mir meine Pläne schon fast albern vor.... Nein, sie sind einfach anders in einer anderen Zeit - eben mit Internet und wahnsinniger Stoff und Farbauswahl.

    AntwortenLöschen