Seiten

Mittwoch, 9. Juli 2014

Gemischtes Doppel - Me Made Mittwoch

Ich trage heute bei schwül heißem Wetter und packe demnächst auch in meinen Koffer mein Knip Knotenkleid aus dünnem luftigen Jersey und oben 'drüber gehängt Miette in Rot! Ja, tatsächlich habe ich nun endlich meine erste Miette fertig gestrickt! Und sie ist zu eng! Egal! zum 'drüber hängen im Sommer ist sie gut genug! Das es knapp wird habe ich ja schon relativ früh gemerkt….
… aber meine fehlende Strickerfahrung und mein Unvermögen quer zu denken, haben dazu geführt, das ich stoisch - ohne große Anpassungen -  der Arbeitsanleitung bis zum bitteren Ende gefolgt bin. Durch das Spannen sind noch ein paar Millimeter gewonnen, aber es bleibt dabei: Die Jacke ist zu klein!
Nun ist das hier ein Näh-Strick-Post geworden - ganz kurzfristig zum letzten MMM vor der Sommerpause und vor meinem Urlaub! Zum altbewährten Knotenkleid von Knip gibt es ja sonst nicht mehr viel zu sagen…. HIER gibt es viele gut gekleidete Damen (und Herren??) zu sehen - Und das ist meine neue Wolle + Knöpfe für Miette No 2, die ich in meinen Koffer packe und im Urlaub beginnen werde - in einer Größe größer und mit langem Arm!! Ich wünsche allen einen schönen Sommer!

Kommentare:

  1. Schade, denn die Farbe steht dir sehr gut wie ich finde.Könnte man ja vielleicht auch die Töchter beglücken, aber du hast schon recht über Kleider trägt man sie doch sowieso meist offen. Und somit alles gut. die nächste wir noch besser, die farbe gefällt mir sehr. Reichen drei Knäule? Von meiner Farbe habe ich fast vier drüber. Dir einen tollen Urlaub!!!! viele grüße kaze

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, schade. Trotzdem bin ich froh, das ich sie fertig gemacht habe! Natürlich habe ich noch mehr Wolle gekauft, 3 Knäul wären echt zu wenig ;)

      Löschen
  2. So sieht es doch super aus. Gratulation zum Durchhalten und zum Jäckchen.
    Die neue Wolle: Lieblingsfarbe!
    Viel Spaß beim Stricken und vor allem einen tollen Urlaub.
    Tally

    AntwortenLöschen
  3. Vielleicht hilft eine Wäsche?
    meine Strickstücke werden immer (!) etwas grösser nach dem Waschen. Meist zwar in der Länge, aber einen Versuch wäre es ja wert.
    auf alle Fälle eine sehr sehr schöne Farbe!
    VG, B.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, das könnte sein, das sie beim Waschen noch größer wird.

      Löschen
  4. Ach nee, wie Schade. Fast immer , wenn man es nicht brauchen kann leiert das Strickstück aus, nur dann nicht, wenn es sollte. Die nächste Miette wird perfekt, du kannst ja jetzt vergleichen.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Ach , die Miette ! So schön , aber Passform ist dabei ein echtes Thema , vor allem , wenn frau nicht in so dicker Wolle wie Andi Sutterland stricken will - ( und nein , das liegt nicht wirklich an Deinem Unvermögen ! ) Ich habe inzwischen mehrere , aber passformtechnisch sind nur 2 das Ei des Kolumbus . Aber wie Du schon schreibst : egal , sie ist so schön , und ich trag sie auch alle gerne . Viel Erfolg bei der Neuauflage ! Und einen schönen Urlaub !
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  6. Die Miette ist aber sehr schön, und ich drücke jetzt einfach mal ganz fest die Daumen, dass sie durchs Waschen breiter wird, basta!

    AntwortenLöschen