Seiten

Mittwoch, 28. Mai 2014

Purer Luxus

Hier auf dem Blog ist ja in letzter Zeit nicht so viel los, denn ich habe nicht viel Zeit zum Nähen und Schreiben - es gibt viel zu tun an anderen Stellen. Ab und zu klappt es aber doch, wie zum Beispiel heute! Gestern Abend erledigte ich die ganze Vorarbeit mit Zuschnitt, Versäubern, Bügeleinlage aufbügeln usw - so konnte heute die Nähmaschine rattern. 
Eigentlich wollte ich meinen neuen luxuriösen Morgenmantel auf der sonnigen Terrasse präsentieren, doch heute gießt es hier in Strömen! Also nix mit einem mondänem Foto! Der Winter-Morgenmantel ist schon längst für die Jahreszeit zu warm - er ist ja auch aus Wollstoff! Ein leichter Sommer-Morgenmantel musste schleunigst her um morgendliche Schweißausbrüche zu verhindern! Wiebkes Mäntel mit viel Muster gefallen mir immer gut - mit diesen Stoff-Vorstellungen ging ich Samstag auf den Markt. So was geht eigentlich gar nicht. Auf dem Markt kauft man am besten Stoff, der einem gefällt und erst DANN plant man damit ein Projekt, oder zwei… 
Mit einer bestimmten Stoff-Vorstellung im Kopf findet sich viel schwerer geeignetes Material. Mit gekonntem Blick und etwa Hilfe fanden sich doch noch zwei schöne passende Stoffe. Einmal etwas blau/lila glänzendes mit Blumen für Außen und dazu glänzendes pink/rot mit Punkten für Innen. Für Gürtel, Rand und Ärmelbund hatte ich im persönlichen Stofflager noch ausreichend Natur-Baumwoll-Leinen. 
So, und nun hoffe ich, das bald die Sonne wieder scheint!

Kommentare:

  1. Hach, ist der wunder wunderschön. Tolle Farbzusammenstellung. klasse
    lg monika

    AntwortenLöschen
  2. Der ist wirklich wunderschön geworden. Ich hoffe, Deine schönen Bilder animieren mich auch zum Sommermorgenrocknähen, der Stoff, eine sehr schöne gemusterte Seide, liegt griffbereit. Vielleicht kann ich ja den inneren Schweinehund überwinden am Wochenende!?!?
    Liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss das auch in Etappen machen. Wenn ich erst einmal zugeschnitten habe geht es ;)

      Löschen
  3. Oh, wow, der sieht wirklich sehr luxuriös aus! Manno, ich brauch doch auch noch so was. Jedesmal denke ich das, und irgendwann mache ich das auch. So.
    Die Stoffe sind wunderschön! Jetzt kann der Sommer kommen, oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja bitte, der soll jetzt unbedingt kommen ,der Sommer!

      Löschen
  4. Wow, sieht der Morgenmantel schön aus! Ganz tolle Kombination der Stoffe!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, er ist im Verhältnis zum Soll-Morgenmantel so herrlich leicht...

      Löschen
  5. Das sieht wunderbar sommerlich frisch aus!!! was ist der blau-weiß Stoff genau? Mit wäre er zu kurz, ich mag es eher lang. bei uns war stoffmarkt, auwei, neue Stoffe gekauft und nichts vernäht in letzter Zeit.ist gerade viel anders. Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim Markt weiß man nie genau, was es für ein Stoff ist - nach Brennprobe wahrscheinlich ein Baumwolle/Poly Gemisch. Ist aber angenehm zu tragen. Und er geht mir auch bis über das Knie!!

      Löschen
  6. Ist es nicht meistens so, dass der Stoff zuerst da ist? Wenn es umgekehrt ist, ist es oft genauso nervig, wie das richtige Kleidungsteil im Laden zu finden. Nur so kommen die großen Stofflager zustande, besonders bei mir ;-), weil ich eher Stoff kaufe als nähe.
    Das Wetter ist jetzt wohl auch bei euch mehr als geeignet für den sonnigen Auftritt!
    Herzlichen Gruß
    Tally

    AntwortenLöschen